25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Neukölln sagt: „Nein zu Gewalt an Mädchen und Frauen“

08.11.2017, 9.00 – 16.30 Uhr, Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee 88
Fachtag „Schutz vor Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen“ des Neuköllner Jugendamtes mit freien Trägern der Jugendarbeit und -Sozialarbeit

21.11.2017, 8.50 Uhr, Rathaus Neukölln, Vorplatz
Fahnenaktion „Selbstbestimmt leben – und frei leben ohne Gewalt“ bis zum Tag der Menschenrechte.

23.11.2017, 17 – 19 Uhr, Gropius Passagen
Infostände und weltweiter Aktionstanz gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

25.11.2017, 19 Uhr, City Kino Wedding, Müllerstraße 74
„Vagina Monologe“. Ein Theaterstück über die selbstbestimmte Sexualität und ein entschiedenes Plädoyer gegen sexuelle Gewalt. Mit gehörlosen Schauspielerinnen und der Übersetzung in Lautsprache. Eine Kooperationsveranstaltung u. a.  der Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten der Berliner Bezirke.

05.12.2017, 18 Uhr, Frauenzentrum affidamento
Vernissage der Ausstellung „Mit dem Pinsel gegen die geraubte Kindheit“ mit Dr. Necla Kelek. Die Ausstellung kann Mo – Fr von 10 bis 16 Uhr vom 11. Dezember bis 11. Februar 2018 besichtigt werden.

Fachtag des Neuköllner Jugendamtes und AK Mädchenarbeit in Neukölln
Neuköllner Veranstaltungen
Berliner Veranstaltungen
Theaterstück „Vagina Monologe“

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.