Der 8. März wird Feiertag in Berlin!

Die Initiative des Netzwerkes Frauen in Neukölln war erfolgreich. Am 13. Dezember 2018 hat das Berliner Abgeordnetenhaus beschlossen, dass der Internationale Frauentag ab 2019 in Berlin ein arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag wird.

Vor der entscheidenden Sitzung haben mehrere tausend Postkarten im Abgeordnetenhaus an die frauenpolitischen Sprecherinnen der Linken, Ines Schmidt, und der SPD, Derja Çağlar, übergeben.  Wir bedanken uns bei allen, die unseren Offenen Brief und die Postkarten unterschrieben haben für die Unterstützung.