Termine

Sep
22
Fr
offene Gesprächsrunde im FrauenNachtCafé
Sep 22 um 20:30 – 22:00
Jeden Freitag bietet das FrauenNachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier
Sep
23
Sa
offene Runde / Erfahrungsaustausch @ FrauenNachtCafé
Sep 23 um 20:30 – Sep 24 um 02:00

Ladenansicht FrauenNachtCafé

Wir laden Euch zu einem offenen Austausch (ohne Moderation) ein. Kommt einfach vorbei und teilt Eure Erfahrungen und Ansichten.

Wir freuen uns auf Euch!

Thema: Das Leben.Wert.Schätzen – Ein gutes Leben trotz schrecklicher Erlebnisse

September-Programm im FrauenNachtCafé

Termin: Mittwoch, 23.09.2017 | ab 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle, M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Das WC ist leider nicht barrierefrei.
Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier
Sep
24
So
RuT-Lesbenfrühstück @ RuT-Rad und Tat e.V.
Sep 24 um 11:00 – 14:00

Sonntag, 29.01.2017, 11:00-14:00 Uhr

„Noch ’ne Schrippe? Noch ’n Ei?” Das Lesben- und Frauenfrühstück!

Gemeinsam in der Vielfalt der Frauen bei üppigem Büffet schlemmen, plaudern und in den Sonntag starten:

Schrippe, Ei, Lachs, Avocadocrème, Tee und Kaffee und vieles anderes, leckeres mehr!
Komm vorbei und verwöhn dich!

Bitte Hunde zu Hause lassen.

Termin:  am letzten Sonntag im Monat 11-14 Uhr
Ort: RuT – Rad und Tat e.V. Schillerpromenade 1 12049 Berlin
Veranstalterin: RuT – Rad und Tat e.V.
Kontakt : Tel. 621 47 53 post@rut-berlin.de

 

Sep
29
Fr
Gesprächsrunde: Kontaktabbruch mit der Herkunftsfamilie @ FrauenNachtCafé
Sep 29 um 20:30 – 21:30

Ladenansicht FrauenNachtCafé

Austausch zu Möglichkeiten, Grenzen und Herausforderungen im Umgang mit der Herkunftsfamilie nach Traumaerfahrungen (in der Familie).

Wir freuen uns auf Euch!

September-Programm im FrauenNachtCafé

Termin: Freitag, 29.09.2017 | 20.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle, M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Das WC ist leider nicht barrierearm.

Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier

offene Gesprächsrunde im FrauenNachtCafé
Sep 29 um 20:30 – 22:00
Jeden Freitag bietet das FrauenNachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier
Okt
4
Mi
offene Sprechzeit zum „Fonds sexueller Missbrauch“ @ FrauenNachtCafé
Okt 4 um 19:00 – 20:30

Ladenansicht Frauen-NachtCafés

 

Als neues Angebot findet vorerst bis Ende des Jahres 2017 derzeit alle zwei Wochen mittwochs eine offene Sprechzeit der EHS-Beratung zwischen 19.00 und 20.30 Uhr im FrauenNachtCafé statt, zu der Personen ohne Termin zu einer Kurzberatung vorbeikommen können. Kostenlos und ohne Voranmeldung. Die offene Sprechzeit ist offen für Frauen*, Trans- und Inter-Personen. Die vorläufigen Termine sind jeweils Mittwoch, 30.8. (Termin entfällt krankheitsbedingt), 13.9., 4.10., 18.10., 1.11., 15.11., 29.11. und 13.12.2017.

Für Terminvereinbarungen ist die EHS-Beratung von Wildwasser e.V. im FrauenNachtCafé per Mail unter ehs@wildwasser-berlin.de und montags zwischen 16 und 18 Uhr telefonisch unter 030/ 695 17 917 erreichbar. Das Angebot steht allen Geschlechtern offen.

Weitere Informationen zur EHS-Beratung finden Sie hier.

Termine: 30.8., 13.9., 4.10., 18.10., 1.11., 15.11., 29.11. und 13.12.2017
               | jeweils 19.00 bis 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle, M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier
Okt
6
Fr
offene Gesprächsrunde im FrauenNachtCafé
Okt 6 um 20:30 – 22:00
Jeden Freitag bietet das FrauenNachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum FrauenNachtCafé im hier
Okt
11
Mi
„ICH KRIEG‘ DIE KRISE!“: HERAUSFORDERUNGEN UND MÖGLICHKEITEN DES INTERNETS (IN KRISENHAFTEN ZEITEN) @ FrauenNachtCafé
Okt 11 um 18:00 – 20:00

Ladenansicht FrauenNachtCafé

Vortrag mit anschließendem Austausch 

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten und kann gerade in krisenhaften Zeiten eine wertvolle Ressource sein. Durch Unsicherheit, Überforderung, dem Gefühl der Fremdbestimmung o.a. können aber auch Krisen ausgelöst oder verstärkt werden.

Im Rahmen der Berliner Woche der seelischen Gesundheit und in Kooperation mit dem FrauenComputerZentrumBerlin e.V. gibt der zweistündige Workshop (Vortrag mit anschließendem Austausch) einen Einblick in folgende Themen:

  • Social Media – Krisenauslöser und –verstärker oder Rettungsanker bei Krisen?
  • Datenschutz – Wie schütze ich mich und meine Daten vor Cyberstalking und Datenklau und wie verhalte ich mich rechtssicher im Netz?
  • Hilfreiche Internetangebote in krisenhaften Zeiten

Aushang zur Woche der seelischen Gesundheit im FrauenNachtCafé

Termin: 11. Oktober 2017 | 18.00 bis 20.00 Uhr

Ort: FrauenNachtCafé | Mareschstr. 14 | 12055 Berlin-Neukölln

Anmeldung: Tel.: 616 209 70, E-Mail: frauennachtcafe@wildwasser-berlin.de

Kosten: Das Angebot ist kostenlos & anonym

Das WC ist leider nicht barrierearm!