Führung „Migrantische Esskultur aus Frauenhand“

Wann:
22. Oktober 2016 um 14:00 – 16:00
2016-10-22T14:00:00+02:00
2016-10-22T16:00:00+02:00
Preis:
16 €

Treff: Karl-Marx-Platz / Karl-Marx-Straße
Veranstalterin: Frauentouren
Führerinnen: Gülaynur Uzun und Hanadi Mourad
Kosten: 16 € incl. Kostproben
Bitte bis 3 Tage vorher anmelden: Tel. 626 16 51, frauentouren@t-online.de

„Armes Neukölln – reiches Essen“: Zur Vielfalt der Angebote in Neukölln tragen Migrantinnen nicht unwesentlich bei. Bei der Tour werden Frauen vorgestellt die sich mit Hausfrauenkost selbstständig gemacht haben. Im Unterschied zu auch bei migrantischen Männern oft fleischlastigen und deshalb oft auch teuren Esskultur bieten sie Bezahlbares auch für Nichtbemittelte immer sich mehr gentrifizierenden Nord-Neukölln an. Bei der Tour sind alle Geschlechter wilkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.