Fahnenhissung in Gedenken an Hatun Sürücü

SELBSTBESTIMMT LEBEN!

7. Februar 2018, 16.45 Uhr
Rathaus Neukölln, Vorplatz, Karl-Marx-Straße 83

Neukölln setzt ein Zeichen zur Verwirklichung von Frauen-, Menschen- und Freiheitsrechten sowie der Beseitigung von Diskriminierung aufgrund des Geschlechts und der geschlechtlichen Identität. Junge Menschen haben das Recht der selbstbestimmten Partner*innenwahl, das Recht gewaltfrei aufzuwachsen, das Recht auf selbstbestimmte Sexualität und das Recht, ihre Persönlichkeit frei entfalten zu können, unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft oder religiösen Überzeugung.

Plakat

Dance Demo „One Billion Rising“

14.02.2018, Aktionen ab 16.00 Uhr, Tanz 17.30 Uhr, Brandenburger Tor

ONE BILLION RISING ist ein globaler Streik. Eine Einladung zum
Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität und eine Demonstration der Gemeinsamkeit, um zu zeigen, dass wir uns weigern Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.

Neuköllner Mädchen- und Frauenprojekte sind dabei:

Treffpunkt: 14.02.2018, 16.00 Uhr, Neuköllner Rathaus, Vorplatz, Karl-Marx-Straße 83

Kostenlose Choreographieproben:

2./9. Februar 2018 jeweils um 16.30 Uhr im Szenenwechsel – Zentrum für Mädchen und junge Frauen, Donaustraße 88 a

Plakat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.