Hilfsleitfaden im Namen der Ehre aktualisiert und neu aufgelegt

Der Hilfsleitfaden „Im Namen der Ehre, misshandelt, zwangsverheiratet, ermordet“ von TERRE DES FEMMES ist 2007 das erste mal erschienen und zu einer wichtigen, umfassenden Informationsquelle geworden. Nun wurde er generalüberholt und neu aufgelegt.
Mit den im Leitfaden aufgeführten Informationen können Fachkräfte den Betroffenen Mädchen und Frauen adäquat helfen. Er bietet zum einen Hilfestellung bei der Beratung von Betroffenen, zum anderen werden Hilfsmöglichkeiten bei einer (drohenden) Heiratsverschleppung ins Ausland beschrieben.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite: www.zwangsheirat.de
Außerdem können Sie im mehrsprachigen Flyer „Zwangsheirat – bis dass der Tod uns scheidet“ herausgegeben vom Neuköllner Bezirksamt Adressen von Beratungsstellen und Ansprechparter/innen finden.
Flyer auf Deutsch zum Download
Flyer auf Arabisch zum Download
Flyer auf Türkisch zum Download

Vollmacht für anwaltliche Tätigkeiten/ Hilfe bei Zwangsheirat zum Download

Jeder Mensch hat das Recht, frei zu entscheiden, wen er heiratet. Dies gilt für Mädchen wie für Jungen, ganz unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe und Alter.