Internationaler Kongress “Mädchenrechte stärken – weltweit” von TERRE DES FEMMES

Seit 30 Jahren setzt sich TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. dafür ein, dass Mädchen und Frauen weltweit selbstbestimmt leben können. Anlässlich des 30jährigen Jubiläums von TDF veranstaltet der Verein die internationale Konferenz „Mädchenrechte stärken – weltweit“.

Das Vereinsjubiläum  soll zum Anlass genommen werden auf die Unterdrückung und Diskriminierung von Mädchen aufmerksam zu machen und eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation zu vollziehen. Der Kongress ermöglicht ein Wissens- und Erfahrungsaustausch von MenschenrechtlerInnen und AkteurInnen aus Deutschland und anderen Ländern.

Es finden 4 Podien zu den Themen Bildung, Gewalt im Namen der Ehre/Zwangsheirat, Jungfräulichkeit und weibliche Genitalverstümmelung. Auf dem Abschlusspodium werden zusammenfassend die Zukunftsvisionen und erfolgreiche Arbeitsansätze diskutiert.

Mehr Informationen erhalten Sier hier.