Kalender

Jun
15
Fr
Kostenlose Computerberatung
Jun 15 um 14:00 – 16:00

ber-IT_170

Bei uns können Sie in einem offenen und kostenfreien Beratungsangebot Fragen zu Hard- und Software Ihres Computers stellen und Ihr Wissen und Ihre Geräte updaten. Darüber hinaus können Sie in dem einen oder anderen Fall auch von Problemstellungen anderer Kundinnen lernen.

Schauen Sie über den eigenen Tellerrand und bringen Sie sich auf den Stand der Dinge!

Kosten: keine

Termin: jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstalterin: BER-IT Berufsperspektiven für Frauen
Beraterin: Petra Westerhove, langjährige IT-Trainerin

 

Kostenlose Computerberatung
Jun 15 um 14:00 – 16:00

ber-IT_170

Bei uns können Sie in einem offenen und kostenfreien Beratungsangebot Fragen zu Hard- und Software Ihres Computers stellen und Ihr Wissen und Ihre Geräte updaten. Darüber hinaus können Sie in dem einen oder anderen Fall auch von Problemstellungen anderer Kundinnen lernen.

Schauen Sie über den eigenen Tellerrand und bringen Sie sich auf den Stand der Dinge!

Kosten: keine

Termin: jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstalterin: BER-IT Berufsperspektiven für Frauen
Beraterin: Petra Westerhove, langjährige IT-Trainerin

 

offene Gesprächsrunde im Frauen*NachtCafé
Jun 15 um 20:30 – 22:00

Ladenansicht Frauen*NachtCafé

Jeden Freitag bietet das Frauen*NachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum Frauen*NachtCafé im hier
Jun
16
Sa
Frauentour zu Esskultur von Migrantinnen
Jun 16 um 14:00 – 16:00

„Armes Neukölln – reiches Essen!“
Migrantinnen laden zum Probieren ein.
Stadtrundgang mit Gülaynur Uzun und Hanadi Mourad.

Auch wenn in migrantischen wie in deutschen Familien die Frauen fürs Essen zuständig sind, waren es die zugewanderten Männer die damit Geschäfte machten. Sie eröffneten Restaurants, Imbisse, Gemüseläden und Supermärkte. Aber es gibt auch Frauen, die sich selbständig gemacht haben. „Die wollen wir bei unserer Tour vorstellen“, erklären Gülaynur Uzun und Hanadi Mourad. „Anders als die Männer bieten sie nicht teuere Fleischgerichte an, sondern traditionelle Hausfrauengerichte, die alle bezahlen können. Das ist wichtig für Neukölln.“

Anmeldung bis 14.6.2018: Tel. 626 16 51, frauentouren@t-online.de
Treff nach Anmeldung
Beitrag: 16 € incl. Kostproben
Weitere Frauentouren

Jun
22
Fr
Für Ihre Bewerbung: Scan-Werkstatt
Jun 22 um 14:00 – 16:00

ber-IT_198Wir zeigen Ihnen das Scannen von (Bewerbungs-)Dokumenten. Eine Beraterin steht Ihnen mit Tipps und wichtigen Hinweisen zur Digitalen Bewerbung zur Seite. Bringen Sie Ihre Bewerbungsdokumente – Zeugnisse und Zertifikate – mit und einen USB-Stick.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld telefonisch unter 030 – 440 22 50 zur Scan-Werkstatt an.

Veranstalterin: BER-IT Beratungszentrum für Frauen
Kosten: keine
Beraterinnen: U. Magdalene Lindner, Petra Westerhove
Termin:
jeden 1. und 3. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr

offene Gesprächsrunde im Frauen*NachtCafé
Jun 22 um 20:30 – 22:00

Ladenansicht Frauen*NachtCafé

Jeden Freitag bietet das Frauen*NachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum Frauen*NachtCafé im hier
Jun
27
Mi
Liederabend im Frauen*NachtCafé
Jun 27 um 20:00

Ladenansicht FrauenNachtCafé

Mitsingen, -grölen oder -pfeifen oder einfach nur Zuhören.

Kommt vorbei!

Juni-Programm im Frauen*NachtCafé als PDF

Termin: Mittwoch, 27.06.2018 | ab 20.00 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle, M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Das WC ist leider nicht barrierearm.

Mehr Infos zum Frauen*NachtCafé hier

*****   Für Frauen*, Trans* und Inter*   *****

Jun
28
Do
InfoBörse Neukölln für Frauen* – Frauen* für Neukölln
Jun 28 um 14:00 – 18:00

Es gibt vieles zu entdecken! Reiten Sie auf einem Toni Hawk Balance Board vom Jugendtreff „TheCorner“ auf der Welle der Gleichstellung, Sie verdrehen Köpfe, verteilen Gewichte, ergreifen Chancen und zeigen Gesicht bei den Mitmachaktionen der Kampagne „Gleichstellung weiter denken“ oder behaupten sich beim Boxworkshop. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der über 40 Frauenprojekte und Institutionen in Neukölln, bauen Sie Brücken z. B. mit „Women´s Welcome Bridge“.
Die Infobörse ist ein Forum der Begegnung, des Austausches und der Vernetzung. Sie bietet Besucher*innen die Möglichkeit, sich vor Ort über Chancen für ihre ganz persönliche Lebensplanung zu Themen wie Arbeitsmarkt, berufliche Orientierung und Qualifizierung, Karriere, Weiterbildung, Migration, Gewalt gegen Frauen und Gewaltprävention, Soziales und Gesundheit, Sport und Freizeit sowie zur Stärkung der Selbsthilfe zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen.
Das Netzwerk Frauen in Neukölln stellt ihre Initiative “8. März – gesetzlicher Feiertag” vor und die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung beteiligt sich mit der Kampagne „Gleichstellung weiter denken“ und der Initiative „Women´s Welcome Bridge“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Neuköllner Gleichstellungsbeauftragte Sylvia Edler und das Netzwerk Frauen und Mädchen in Neukölln

Flyer zur InfoBörse

Plakat und Programm