Neukölln für Frauen – Frauen für Neukölln

Logo_inforboerse

Die Infobörse wurde wetterbedingt abgesagt!

8. InfoBörse:
Donnerstag, 09.07.2015 von 13 – 17 Uhr
Alfred-Scholz-Platz, Ganghofer-/Richardstraße, 12043 Berlin

Die 8. InfoBörse spiegelt die sehr gute Neuköllner Fraueninfrastruktur wider; Es präsentieren sich mehr als 43 Initiativen, Vereine, Institutionen, sowie Projekte von Frauen für Frauen.
Die InfoBörse soll die Stärken und Ressourcen der Frauen und Mädchen im Bezirk Neukölln aufgreifen. Sie setzt damit neue Impulse zu Themen wie Arbeitsmarkt, berufliche Orientierung und Qualifizierung, Karriere, Weiterbildung, Migration, Gewalt gegen Frauen und Gewaltprävention, Soziales und Gesundheit, Sport und Freizeit, sowie zu Lebensgestaltung und Stärkung zur Selbsthilfe.

Um 15 Uhr wird die Neuköllner Bezirkbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey Grußworte an die Neuköllner_innen richten.

Neben den zahlreichen Informationsangeboten gibt es ein umfangreiches Programm. Ein Highlight ist die Damen-Marching-Actionband „VENUSBRASS“.
Außerdem präsentieren die Mädchen aus dem Szenenwechsel und der Wilden Hütte Gesang- und Tanzdarbietungen. Zum Mitmachen gibt es vom Projekt KiezSport Mädchen und junge Frauen einen Schnupper-Box-Workshop. Das politische Leben der Gertrud Scholz wird mit einer Performance von Claudia von Gelieu (Frauentouren) künstlerisch umgesetzt.

Nach dem Motto „Gesicht zeigen – Chancen ergreifen – Köpfe verdrehen“ wird die Kampagne für ein geschlechtergerechtes Berlin „Gleichstellung weiter denken“ der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Geschäftsstelle Gleichstellung integriert. Sie wendet sich an Bürger_innen und lädt ein zur Diskussion über die Gleichberechtigung der Geschlechter, über Vielfalt, Gender und Wege zu mehr Geschlechtergerechtigkeit. Die Kampagne basiert auf dem im Jahr 2014 verabschiedeten Leitbild für Berlin zur Gleichstellung der Geschlechter und ist Teil des Gleichstellungspolitischen Rahmenprogramms (GPR), in dem der Berliner Senat sich dazu verpflichtet, seine Aufgaben im Sinne der Gleichberechtigung zu erfüllen.
Initiiert wird die InfoBörse von der Neuköllner Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit dem Netzwerk Frauen in Neukölln.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Flyer Infobörse zum Download

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.