Route 44 – Stadtteilführungen mit Frauen und Mädchen vom Richardplatz

Stadtteilführungen der besonderen Art, mit Frauen und Mädchen aus Rixdorf, dem Kiez rund um den Richardplatz: Ein Berliner Multi-Kulti-Kiez. Einwanderung ist dort Geschichte und Alltag, die Stadtteilführerinnen sind Zeitzeuginnen, die davon aus eigener Erfahrung und Anschauung berichten.

Vor 270 Jahren fanden dort böhmische Glaubensflüchtlinge eine neue Heimat, seit über 50 Jahren nimmt die Zahl der Neuköllner und Neuköllnerinnen zu, deren Eltern und Großeltern in der Türkei, in Palästina, in Ex-Jugoslawien und vielen anderen Länder aufgewachsen sind.

Die Touren werden immer von zwei Frauen oder Mädchen gemeinsam durchgeführt. Im Vordergrund stehen weniger historische Fakten als vielmehr persönliche Eindrücke und  Gespräche.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.route44-neukoelln.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.