Handlungsempfehlungen für die Berliner Jugendämter zum Thema „Intervention bei Gewalt gegen Mädchen und jungen Frauen in traditionell-patriarchalen Familien“ veröffentlicht

Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung, der von der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg koordiniert wird, hat eine Handlungsempfehlung für die Berliner Jugendämter zum Thema Intervention bei Gewalt gegen Mädchen und jungen Frauen in traditionell-patriarchalen Familien erarbeitet. Die Handlungsempfehlung richtet … Weiterlesen

Du kannst mehr als du glaubst! – Girls‘ Studio für junge Migrantinnen

Du möchtest eine Ausbildung machen, aber dir fehlt der entsprechende Schulabschluss. Girls‘ Studio bietet einen neuen Kurs. Er startet voraussichtlich am 1.08.2013 und dauert bis 31.07.2014. Es erwarten dich: Training und Praxis in Fitness, Kosmetik, Maskenbild, Ernährung und…und…und.. Erweiterter Hauptschulabschluss … Weiterlesen

PAPATYA richtet Koordinationsstelle gegen Verschleppung ein

Die Aktion Mensch fördert die neue Koordinationsstelle bei Papatya gegen Verschleppung, Zurücklassen und Zwangsverheiratung von Mädchen und jungen Frauen im Herkunftsland der Eltern. Die Koordinationsstelle entstand aus den Erfahrungen, die PAPATYA in der eigenen Kriseneinrichtung zum Schutz von Mädchen und … Weiterlesen

Studieren ja – aber wie? TU Berlin und Migranten-Vereine laden Eltern im Kiez zum Info-Abend

Der Eltern-Info-Abend richtet sich speziell an Eltern mit Zuwanderungsgeschichte, deren Töchter Abitur machen wollen. Viele dieser Eltern haben einen starken Informationsbedarf, entweder weil sie selbst nicht studiert oder weil sie ihre akademische Ausbildung nicht in Deutschland abgeschlossen haben. Sie wünschen … Weiterlesen