Die Reihe Erzählsalons zum Thema “Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen” wird fortgesetzt

Das Willkommenszentrum Berlin organisiert auch 2019 wieder einen Erzählsalon zum Thema “Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen” – in Kooperation mit den Berliner Frauen- und Migrant*innen-Projekte BOX66, ISI e.V. , KOBRA, MUMM, Raupe und Schmetterling e. … Weiterlesen

Al-Dar e.V.: Tag der offenen Tür 2018

Wir laden Sie ganz herzlich auf eine Reise zu all den verschiedenen Arbeitsstationen von Al-Dar e.V. ein. In unseren Räumen in der Glasower Str. 44 werden Sie nicht nur die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Neuköllner Niederlassung kennenlernen, sondern auch die unserer … Weiterlesen

Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! (2): Zugewanderte Frauen berichten am 14. Februar über ihren beruflichen Weg im Journalismus

Mit welchen Schwierigkeiten sind zugewanderte Frauen konfrontiert, die auf dem Berliner Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten? Und was hat ihnen geholfen, diese Schwierigkeiten zu meistern? Diesen Fragen geht die Veranstaltungsreihe „Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen“ nach, … Weiterlesen

Menschenrechte in der Praxis

Ein Kursbuch für den Deutschunterricht auf dem Niveau B1-B2 Das innovative Kursbuch wurde von Papatya, der anonymen Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen erstellt. Es entstand im Rahmen des EU-Projekts „Human Rights in Practice“, an dem neben Papatya aus Deutschland … Weiterlesen

Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen

Das Angebot Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen richtet sich an Frauen mit Fluchtbiografie, die sich in Berlin und Deutschland orientieren, ihre Computer- und Sprachkenntnisse verbessern und eine berufliche Perspektive entwickeln möchten. Die Teilnehmerinnen erarbeiten sich den grundlegenden Umgang mit digitalen … Weiterlesen