Kalender

Jul
20
Mo
Für Ihre Bewerbung: Beratung zum Scannen
Jul 20 um 10:00 – 13:00

Beraterinnen bei BER-IT

Wir zeigen Ihnen das Scannen von (Bewerbungs-)Dokumenten. Eine Beraterin steht Ihnen mit Tipps und wichtigen Hinweisen zur Digitalen Bewerbung zur Seite. Bringen Sie Ihre Bewerbungsdokumente – Zeugnisse und Zertifikate – mit und einen USB-Stick.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld telefonisch unter 030 – 440 22 50 an und vereinbaren Sie einen Einzelberatungstermin.

Veranstalterin: BER-IT Beratungszentrum für Frauen
Kosten: keine
Beraterinnen: U. Magdalene Lindner, Christiane Steiner
Termin:
nach Vereinbarung

Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Jul 20 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Schwangerschaftsabbruch – Lebenskrise
Jul 20 um 20:30 – 22:00

Leiden Sie auch unter den psychischen Folgen eines Schwangerschaftsabbruchs wie Depressionen oder anderen Symptomen? Wir wollen unsere Erfahrungen austauschen, einen Weg zum Verarbeiten des Verlustschmerzes und einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen wie Trauer, Reue und Selbstvorwürfen finden.

Sprachen: deutsch, englisch

Anmeldung: telefonisch unter 681 60 64 oder info@selbsthilfe-neukoelln.de

Jul
21
Di
Damit die Elternzeit nicht zum Stolperstein in Ihrer Karriere wird
Jul 21 um 17:00 – 19:00

Gruppenberatung für werdende Mütter, Väter oder Paare

Wir informieren Sie über die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit und zum Elterngeld und über Ihre Möglichkeiten, variable und individuelle Lösungen zu entwickeln. Ihre Fragen stehen dabei im Mittelpunkt.

Damit die Elternzeit nicht zum Stolperstein in Ihrer Karriere wird

Elternzeit und Elterngeld bieten erwerbstätigen (auch selbständigen) Müttern und Vätern die Chance, sich nach der Geburt ihres Kindes um das Baby zu kümmern und eine gute Beziehung zum Kind aufzubauen. Auch Alleinerziehende sowie lesbische und schwule Eltern sollen eine Auszeit nehmen und für ihr Kind da sein können. Dabei sehen viele (werdende) Eltern die Elternzeit als gemeinsame Sache und Chance für Mutter und Vater.

Neben den finanziellen und formellen Bedingungen stellen sich Fragen wie:

Welche Lösungen (Elterngeld- und Elternzeit) passen zu unseren Wünschen und unserer Lebenssituation?
Kann ich, auch wenn ich alleine für mein Kind sorge, die Elternzeit nutzen?
Was ist das Beste für unser Kind? Erst die Mutter, dann der Vater, beide gleichzeitig, oder was?
Wie sag ich´s meiner Chefin/meinem Chef? Kommunikation von Elternzeitwünschen im Betrieb.
Was ist für eine längerfristige Entwicklung im Beruf zu beachten?

Wir informieren Sie über die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit / zum Elterngeld und über Ihre Möglichkeiten, variable und individuelle Lösungen zu entwickeln.
Ort

Ermäßigung erhalten Sie, wenn Sie sich in einer finanziellen Notlage, z.B. wegen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder einer Ausbildung, befinden. Senden Sie uns bitte einen entsprechenden Nachweis mit Ihrer Anmeldung zu.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie allein oder als Paar teilnehmen.

Zur Anmeldung

Jul
27
Mo
Für Ihre Bewerbung: Beratung zum Scannen
Jul 27 um 10:00 – 13:00

Beraterinnen bei BER-IT

Wir zeigen Ihnen das Scannen von (Bewerbungs-)Dokumenten. Eine Beraterin steht Ihnen mit Tipps und wichtigen Hinweisen zur Digitalen Bewerbung zur Seite. Bringen Sie Ihre Bewerbungsdokumente – Zeugnisse und Zertifikate – mit und einen USB-Stick.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld telefonisch unter 030 – 440 22 50 an und vereinbaren Sie einen Einzelberatungstermin.

Veranstalterin: BER-IT Beratungszentrum für Frauen
Kosten: keine
Beraterinnen: U. Magdalene Lindner, Christiane Steiner
Termin:
nach Vereinbarung

Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Jul 27 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Schwangerschaftsabbruch – Lebenskrise
Jul 27 um 20:30 – 22:00

Leiden Sie auch unter den psychischen Folgen eines Schwangerschaftsabbruchs wie Depressionen oder anderen Symptomen? Wir wollen unsere Erfahrungen austauschen, einen Weg zum Verarbeiten des Verlustschmerzes und einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen wie Trauer, Reue und Selbstvorwürfen finden.

Sprachen: deutsch, englisch

Anmeldung: telefonisch unter 681 60 64 oder info@selbsthilfe-neukoelln.de

Jul
31
Fr
Gesprächsrunde im Frauen*NachtCafé: Gesellschaft, Medien & Ich
Jul 31 um 19:00 – 20:00

Ladenansicht des Frauen*NachtCafés

Wir wollen mit euch darüber reden wie wir Wissenswertes aus dem Überfluss der Informationen in Zeitung, Internet und Radio herausfiltern können. Dadurch können wir uns auch in unsicheren Zeiten eine kritische Meinung bilden.

Die Anzahl der Teilnehmerinnen* ist leider begrenzt.                     Anmeldung gerne persönlich, telefonisch oder per Mail.

Wir freuen uns auf Euch!

Juli-Programm im FrauenNachtCafé zum Ausdrucken

Termin: Freitag, 31.07.2020 |19 bis ca. 20 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenallee, M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei & anonym
Kontakt: 030-61620970
 
Das WC ist leider nicht barrierearm.

Mehr Infos zum Frauen*NachtCafé hier

**** Für Frauen*, Trans* und Inter* *****