Kalender

Feb
13
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Feb 13 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Feb
14
Di
Dance Demo One Billion Rising
Feb 14 um 17:30 – 18:15

Dienstag, 14.02.2023, 17.30 Uhr, Brandenburger Tor!

Neuköllner Mädchen- und Frauenprojekte fahren gemeinsam zur Aktion: Treffpunkt Hermannplatz um 16.30 Uhr. 

ONE BILLION RISING ist ein weltweiter Aufruf, sich mit einer Milliarde Frauen zu solidarisieren, die Gewalt erfahren haben – die vergewaltigt, geschlagen oder gequält wurden. Es ist eine Aufforderung an alle, sich im sicheren Rahmen der Gemeinschaft an Orten zu versammeln, um das Schweigen zu brechen und ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen* mittels eines Tanzes zu setzen. ONE BILLION RISING Revolution ist eine Einladung gemeinsam zu tanzen und ein Ende der Gewalt zu fordern! Wir zeigen kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg! In Berlin wird die Aktion vom „Centre Talma“, ein Mädchensportprojekt der GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, organisiert.

Neuköllner Jugendeinrichtungen bieten kostenlose Choreografieproben:

Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37:
6. und 10. Februar jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr

Mädchensportzentrum Wilde Hütte, Wildhüterweg 2:
9. Februar von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Mädchenzentrum Szenenwechsel, Donaustr. 88:
13. Februar von 17.30 bis 18.30 Uhr

Plakat

Die Dance-Demo findet unter Einhaltung der aktuellen Berliner Corona-Maßnahme statt.

Feb
20
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Feb 20 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Feb
27
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Feb 27 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Mrz
1
Mi
Offene Sprechstunde für Frauen bei häuslicher Gewalt
Mrz 1 um 14:00 – 16:00

Die offene Sprechstunde ist eine Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen, Fachberatungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mrz
6
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Mrz 6 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Mrz
13
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Mrz 13 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Mrz
20
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Mrz 20 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de