Kalender

Jan
24
Fr
Kostenlose Computerberatung
Jan 24 um 14:00 – 16:00

ber-IT_170

Bei uns können Sie in einem offenen und kostenfreien Beratungsangebot Fragen zu Hard- und Software Ihres Computers stellen und Ihr Wissen und Ihre Geräte updaten. Darüber hinaus können Sie in dem einen oder anderen Fall auch von Problemstellungen anderer Kundinnen lernen.

Schauen Sie über den eigenen Tellerrand und bringen Sie sich auf den Stand der Dinge!

Kosten: keine

Termin: jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstalterin: BER-IT Berufsperspektiven für Frauen
Beraterin: Petra Westerhove, langjährige IT-Trainerin

 

Kostenlose Computerberatung
Jan 24 um 14:00 – 16:00

ber-IT_170

Bei uns können Sie in einem offenen und kostenfreien Beratungsangebot Fragen zu Hard- und Software Ihres Computers stellen und Ihr Wissen und Ihre Geräte updaten. Darüber hinaus können Sie in dem einen oder anderen Fall auch von Problemstellungen anderer Kundinnen lernen.

Schauen Sie über den eigenen Tellerrand und bringen Sie sich auf den Stand der Dinge!

Kosten: keine

Termin: jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstalterin: BER-IT Berufsperspektiven für Frauen
Beraterin: Petra Westerhove, langjährige IT-Trainerin

 

offene Gesprächsrunde im Frauen*NachtCafé
Jan 24 um 20:30 – 22:00

Ladenansicht Frauen*NachtCafé

Jeden Freitag bietet das Frauen*NachtCafé eine moderierte Gesprächsrunde mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Reflexion zu Themen rund um Alltag, Politik, Lebensweisen, Selbsthilfe. Das Thema für den letzten Freitag im Monat finden Sie hier, an den übrigen Terminen können interessierte Frauen* gerne eigene Vorschläge mitbringen.

Wir freuen uns über einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch

Termin: jeden Freitag | 20.30 Uhr
Ort: Mareschstraße 14 | 12055 Berlin (S-Bahn-Haltestelle Sonnenalle,    M41-Bushaltestelle Mareschstraße)
Kosten: kostenfrei, anonym & ohne Anmeldung
Kontakt: 030-61620970
Mehr Infos zum Frauen*NachtCafé im hier
Jan
25
Sa
Revolutionäre Frauen in Neukölln
Jan 25 um 14:00 – 16:00

Zur Vergangenheit Neuköllns gehört der fast mystische Begriff des roten Arbeiterbezirks.
Doch wie lebten und wirkten Arbeiterinnen in Neukölln?
Beim Spaziergang durch den Kiez gehen wir Geschichten von Neuköllner Aktivistinnen nach.

Frauentour mit Anja Thuns

Alle Geschlechter sind willkommen.

Anmeldung: anja.thuns@yahoo.de, 0160-946 80 358

Treff wird nach Anmeldung mitgeteilt.

Beitrag: 10 €

Mehr über Frauentouren:

https://www.frauentouren.de/

Jan
27
Mo
Selbsthilfegruppe Depressionen für Frauen 60 – 70 Jahre
Jan 27 um 15:00 – 16:30

Ängste und Depressionen beeinflussen seit längerem unser Leben und schränken uns ein. In unserer Selbsthilfegruppe geht es vor allem darum, unsere Erfahrungen auszutauschen, uns wechselseitig beizustehen, uns mehr Sicherheit zu geben und über Veränderungen zu sprechen.

Über das Thema Depression hinaus reden wir über alles, was damit in unserem Leben zusammenhängt und uns wichtig ist, z.B. Berufsleben, Arbeitslosigkeit, Partnerschaft, Einsamkeit.

Anmeldung: telefonisch unter 605 66 00, E-Mail shkgropiusstadt@t-online.de

Schwangerschaftsabbruch – Lebenskrise
Jan 27 um 20:30 – 22:00

Leiden Sie auch unter den psychischen Folgen eines Schwangerschaftsabbruchs wie Depressionen oder anderen Symptomen? Wir wollen unsere Erfahrungen austauschen, einen Weg zum Verarbeiten des Verlustschmerzes und einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen wie Trauer, Reue und Selbstvorwürfen finden.

Sprachen: deutsch, englisch

Anmeldung: telefonisch unter 681 60 64 oder info@selbsthilfe-neukoelln.de

Jan
28
Di
Umschulung zur Erzieherin – Gesprächsreihe mit Role Model
Jan 28 um 17:00 – 19:00

Interview und Gesprächsrunde bei KOBRA

Dienstag, 28.01.2020 von 17:00 – 19:00 Uhr 
mit Britta Tölles, ausgebildete hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Die Streiks haben sich gelohnt. Eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen gilt als wichtiger Schlüssel, um den gravierenden Mangel an Kitaplätzen in Berlin zu beheben. Wer als Erzieherin frisch in den Beruf einsteigt, erhält zum 1.1.2020 im Vergleich zu heute rund 200 Euro mehr Gehalt.

Britta Tölles ist ausgebildete hauswirtschaftliche Betriebsleiterin.

Wir werden sie fragen:

  • Was hat sie mit 50 Jahren dazu bewogen, sich als Erzieherin umschulen zu lassen?
  • Ist der Beruf nicht zu anstrengend?
  • Wie ist die Umschulung organisiert und finanziert?

Zu unserer Interview- und Gesprächsreihe laden wir Frauen aus unterschiedlichen Berufsfeldern ein, die existenzsichernd in ihrem Traumberuf arbeiten. Wir fragen sie nach ihrer Bildungs- und Berufsbiografie, ihrem aktuellen Arbeitsalltag und nach Tipps für Berufsanfängerinnen oder Quereinsteigerinnen.

Der zweistündige Abend besteht aus zwei Teilen:

  1. einem Interview mit unserem Gast (Moderation: Rosaria Chirico) und
  2. einer offenen Fragerunde. Hier können Teilnehmerinnen weitere Fragen zum Berufseinstieg, speziellen Branchenkenntnissen, Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt, Netzwerken und weiteren Unterstützungsmöglichkeiten stellen.

Die Interviews der Reihe wurden seit 2014 aufgenommen und als Podcasts bereit gestellt. Insgesamt stehen für Sie 17 informative und empowernde Interviews zu sehr unterschiedlichen Berufen breit. Hören Sie doch mal rein!

Wann:             Dienstag, 28.01.2020 von 17:00 – 19:00 Uhr

Wo:                 KOBRA, Kottbusser Damm 79, U-Schönleinstrasse

Anmeldung

Jan
31
Fr
Für Ihre Bewerbung: Scan-Werkstatt
Jan 31 um 14:00 – 16:00

ber-IT_198Wir zeigen Ihnen das Scannen von (Bewerbungs-)Dokumenten. Eine Beraterin steht Ihnen mit Tipps und wichtigen Hinweisen zur Digitalen Bewerbung zur Seite. Bringen Sie Ihre Bewerbungsdokumente – Zeugnisse und Zertifikate – mit und einen USB-Stick.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld telefonisch unter 030 – 440 22 50 zur Scan-Werkstatt an.

Veranstalterin: BER-IT Beratungszentrum für Frauen
Kosten: keine
Beraterinnen: U. Magdalene Lindner, Petra Westerhove
Termin:
jeden 1. und 3. Freitag im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr