Bildung und Kultur

Computer-in-Ruhe. Mobile Lehre
Simone Wasner
Angebote: Aufsuchende Computerlehre und Dienstleistung.
Einzelunterricht nach individuellen Fragestellungen oder Kursen in Kleingruppen.
Themen: Umgang mit PC und mobilen Geräten, Sicherheit für Daten und im Netz, Internet und E-Mail, Office-Anwendungen und Bildbearbeitung.
Zielstellung: Vom Einstieg bis zur Prüfungsvorbereitung.
Vorträge im Frauentreffpunkt Schmiede auf Anfrage zu den Themen:
Cloud – Speicherplatz im Internet, Apps – Welche und wo kommen sie her?, Zusatzgeräte – Nützliches und Mögliches, Soziale Netzwerke – Ein Überblick, Meine eigene Webpräsenz – Die eigene Domain, Google – Mehr als eine Suchmaschine, Neue Domainendungen: zum Beispiel „.Berlin“, Reise suchen, Reise buchen – im Internet
>> Zur Webseite

Projekt WEDERNET, Neuköllner Netzwerk Berufshilfe e. V.
Petra Winkler
Angebote: Unterstützung bei der Suche nach Schul-, Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, Hilfe bei der Erstellung von kompletten Bewerbungsunterlagen, Bewerbungstraining, Deutschkurse für Migranten/-innen, Anfänger/-innen und Jugendliche die bereits Regelklassen besuchen und ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen, Multimediaworkshops, Comp@ss Computerführerschein. Unterstützung bei der Vorbereitung von Referaten und Power Point Präsentationen, Nachhilfe für den MSA-Abschluss (Deutsch, Englisch, Mathematik), Berufsorientierungsseminare für Neuköllner Schulen.
Sprachen: Französisch, Kurdisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Türkisch
>> Zur Webseite

Evangelische Kirchengemeinde Gropiusstadt-Süd, Frauentreff
Marion Henneberg
Frauen, Mütter mit Kindern ab 6 Jahren
Angebote: Kreatives Töpfern mit Ton, mit den Händen formen und gestalten und auch glasieren. Frauentöpfern – offene Töpfergruppe, Mutter-Kind-Töpferkurs
Offener Frauentreff für interessierte Frauen: Das Programm beinhaltet Diskussionen, Informationen zu verschiedenen Themenbereichen, Beratung, Ausflüge, Museumsbesuche und eine jährlich stattfindende Frauenreise.
FRAUENTOUREN
Claudia von Gélieu
Für Alle an Frauenthemen und Frauengeschichte Interessierte
Angebote: Mit FRAUENTOUREN können Sie sich auf die Spurensuche nach der Frauengeschichte in Neukölln, Berlin und darüber hinaus begeben. Frauentouren recherchiert seit mehr als 25 Jahren zur Frauengeschichte und vermittelt diese bei Führungen, in Vorträgen und mit Publikationen.
In Neukölln gibt es frauenhistorische Führungen durch Rixdorf, in der Hasenheide, in Britz zu den Schlossbesitzerinnen und durch die Hufeisensiedlung, in Buckow zu bäuerlichem Frauenleben und Hofbesitzerinnen sowie in Rudow durchs erste Frauenviertel Deutschlands.
Führungen/Vorträge auch zweisprachig (deutsch/türkisch). Nachzulesen gibt es Neuköllner Frauengeschichte in dem Buch „Wegweisende Neuköllnerinnen. Von der Britzer Prinzessin zur ersten Stadträtin“, Autorin: Claudia von Gélieu. Auch zum Frauenviertel gibt es eine Broschüre und Ausstellung.
>> Zur Webseite