Neukölln gedenkt Hatun Sürücü

Wann:
7. Februar 2022 um 09:00 – 10:00
2022-02-07T09:00:00+01:00
2022-02-07T10:00:00+01:00
Wo:
Hatun-Sürücü Brücke
(A100) – Sonnenallee
Kontakt:
Gleichstellungsbeauftragte
030 90239 3555

Selbstbestimmt Leben AusschnittDer Mord an Hatun Sürücü, ein sogenannter Femizid – ein Mord an einer Frau, weil sie eine Frau ist – ist kein Einzelfall. Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau umgebracht, meistens von ihrem (Ex)Partner.
Bezirksbürgermeister Martin Hikel legt gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten, der Gleichstellungsbeauftragten sowie dem Netzwerk „Frauen in Neukölln“ und den HEROES zum Gedenken an Hatun Sürücü einen Kranz an der nach ihr benannten Brücke in Neukölln nieder.